HRV- Analyse, Stressbelastung…

Die Herzratenvariabilität ist ein hervorragender Gesundheitsindex.

Denn das Herz registriert jede kleine Veränderung im zentralen und autonomen Nervensystem sowie im Hormonsystem. Belastungsabhängig variierte es seine Frequenz.

Je besser das Herz zwischen Anspannung und Entspannung umschalten kann, desto besser laufen organische Prozesse im Körper ab. Damit ermöglicht die HRV-Messung konkrete Rückschlüsse auf den individuellen Gesundheitszustand.

Zusätzlich zur HRV-Analyse werden mit der NILAS-Methode noch zusätzliche Parameter bestimmt, wie zum Beispiel biologisches Alter,
Gleichgewicht des zentralen Nervensystems,
Stressparameter,
Meridiandiagramm der 12 Organsysteme der TCM,
Harmonie der Biorhythmen,
Auraportrait